Saison 2018

 

"Außer Spesen nichts gewesen"

 

Eine lustige Kommödie von Bernd Gombold in 3 Akten

 

Bei Familie Müller herrscht Aufbruch-Chaos, denn alle Familienmitglieder stehen kurz vor einer Reise. Mutter Elisabeth fährt zur Kur. Tochter Sabrina will mit ihrem neuen Freund zu einer Rucksacktour nach Tibet aufbrechen und Opa Gustav muss an einer Seniorenwallfahrt teilnehmen. Vater Gottfried packt die Tasche für eine berufliche Fortbildung, hat sich aber dummerweise sein Bein verstaucht. Elisabeth zögert deshalb, die Kur überhaupt anzutreten, doch ihr Mann setzt alles daran, dass alle Familienmitglieder wie geplant verreisen.

Das hat auch seinen Grund, denn irgendwie haben eigentlich doch alle etwas ganz anderes vor… . Warum in dem darauf folgenden Chaos der Paketbote Martin, Opa´s Freund Max, die Nachbarin Henneliese, Gottfrieds Schwiegermutter Frida, der Naturheiler Yogi und die russische Verführung Natascha eine Rolle spielen, soll noch nicht verraten werden.  Freuen Sie sich auf den Charme eine typischen Dorftheaters.

 

 

 

Mitglied seit 2017

reservierung

<< Neues Textfeld >>
Platzreservierungen:
Wenn Sie für unser aktuelles Stück Plätze reservieren möchten, können Sie dies hier per e-mail tun, oder über unsere telefonische
R e s e r v i e r u n g s-
h o t l i n e
0 79 32 / 60 64 38

Freie Plätze? Siehe Mitte unten.
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Theaterfreunde Herrenzimmern e.V.